Toreinfahrt zu Villa in Hanglage
Toreinfahrt zu Villa in Hanglage

Toreinfahrt zu Villa in Hanglage

Schlichtheit und Eleganz waren die Herausforderung für diese vollautomatische Toranlage, welche im Tiroler Unterland die Einfahrt zu privaten Villen bildet.

Ausgestattet ist die Anlage mit einer Video-Kommunikationseinheit, Lichtanlage, einer Induktionsanlage für rechtzeitiges Öffnen und Schließen sowie einer Entwässerungsrinne.

Die Regel- und Steuerungstechnik sowie die Antriebsmotoren sind hinter einem Natursteinmauerwerk bzw. im Boden verdeckt verlegt, sodaß nur die Bedienelemente und ein Postkasteneinwurf nach außen sichtbar sind.


Fakten
  • Bauherr: Privat
  • Baukosten in Mio. €: 0,073
  • Baubeginn 2017
  • Fertigstellung 2018
Lage
Toreinfahrt zu Villa in Hanglage
Leistungen
Architektur
individuell und anspruchsvoll

mehr
Baumanagement
strukturiert und kostenbewusst

mehr