Fertigungshalle Traktorenwerk Lindner
Fertigungshalle Traktorenwerk Lindner

Fertigungshalle Traktorenwerk Lindner

Aufgabe war es, die Fertigungshalle der Firma Lindner bei laufendem Betrieb zu sanieren. Das Gebäude liegt am Rande des Dorfzentrums, eingebettet im Firmenareal Lindner. Ein nachhaltiges Konzept aus thermischer Bauteilsanierung und Modernisierung der Haustechnik steht im Fokus. Durch das Anheben des Daches wird das Dachgeschoss als Lagerfläche wirtschaftlich nutzbar gemacht, gleichzeitig verbessern neue Öffnungen die Belichtungssituation der Halle. Das neue Holzdach mit 6m auskragenden Sparren, schafft im südlich gelegenen Innenhof eine Überdachung, unter der eine großzügige Lagerfläche entsteht. An der Nordseite wurde die Fassade durch ein Wärmedämmverbundsystem erneuert, an der Süd- und Westseite durch eine hinterlüftete Plattenfassade. Eine neue Lüftungsanlage ergänzt die Modernisierung. Das Projekt wurde mit dem Tiroler Sanierungspreis 2011 ausgezeichnet.


Fakten
  • Bauherr: Traktorenwerk Lindner GmbH
  • Kubatur in Kubikmeter: 1.114,64
  • Nutzfläche in Quadratmeter: 142,84
  • Baukosten in Mio. €: 1,9 Mio.
  • Baubeginn Mai 2010
  • Fertigstellung Dezember 2010
Lage
Fertigungshalle Traktorenwerk Lindner
Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4
6250 Kundl
Leistungen
Projektentwicklung
von der 1. Idee zum Konzept

mehr
Architektur
individuell und anspruchsvoll

mehr
Baumanagement
strukturiert und kostenbewusst

mehr
Einrichtungsplanung
kreativ und durchdacht

mehr