Flughafenarchitektur Salzburg – Umbau Verwaltungsgebäude
Flughafenarchitektur Salzburg – Umbau Verwaltungsgebäude

Flughafenarchitektur Salzburg – Umbau Verwaltungsgebäude

Mit der Entscheidung der Geschäftsführung des Salzburger Flughafens, der IT-Abteilung im Zuge der Übersiedlung ein neues Ambiente zu gewähren, konnten HVW Architekten als langjähriger Planungspartner des Flughafens eine zukunftsweisende Arbeitswelt planen, welche durch Zonierungen und offene Bereiche ein kommunikatives und wechselseitiges Teamwork ermöglicht. Elegante angenehme Farben und Oberflächen mit viel Licht und akustisch abgegrenzten Büroeinheiten gewähren eine individuelle Einzelarbeit, sowie Teamwork und Zusammenarbeit mit Kunden in ruhiger Atmosphäre. Im Zuge der Umnutzung der neu sanierten Bürofläche von ursprünglich Austro Control und des darüber situierten abgebrochenen alten “Towers” wurde eine 2. Erschließung mit neuem Eingang, Treppenhaus und Aufzug für die westlich gelegenen Büroflächen des Verwaltungsgebäudes geschaffen.
Das neu geschaffene Gestaltungskonzept soll für künftige Büroflächen-Umbauten in der Flughafenarchitektur beispielhaft sein.


Fakten
  • Bauherr: Salzburger Flughafen GmbH
  • Kubatur in Kubikmeter: 2123
  • Nutzfläche in Quadratmeter: 457
  • Baukosten in Mio. €: 1,335
  • Baubeginn November 2015
  • Fertigstellung April 2016
Lage
Salzburger Flughafen GmbH - Umbau Verwaltungsgebäude
Leistungen
Architektur
individuell und anspruchsvoll

mehr
Einrichtungsplanung
kreativ und durchdacht

mehr