Technologiezentrum Traktorenwerk Lindner
Technologiezentrum Traktorenwerk Lindner
Buerogebaude bauen Bürogebaeude bauen Buerogebäude bauen

Technologiezentrum Traktorenwerk Lindner

Ziel war die Entwicklung einer modernen Firmenzentrale, die durch klare Architektur, Innenarchitektur und Möbeldesign überzeugt.
Das Bürogebäude befindet sich am Eingang des Kundler Dorfkerns als Bindeglied zwischen Industrie- und Dorfstruktur.
Es gibt drei OG-Ebenen und eine Tiefgarage in Massivbauweise. Eine hochtechnologische Hülle dient als Sonnenschutz.
Eine großzügige Eingangsgeste verweist auf den Öffentlichkeitscharakter des Hauses.
Das verbindende Element der drei Ebenen bildet eine vertikale Faltwand.
Die Mitarbeiterlounge, Besprechungsräume und Erschließung, grenzen an diesen Bereich – von hier aus geht es zu den Bürogängen.
Das Bürogebäude wurde in Niedrigenergiebauweise errichtet, eine Grundwasserwärmepumpe für Heizung und Kühlung, ein Beschattungs- und Klimatisierungssystem und eine über CO2-Melder gesteuerte Lüftungsanlage kommen zum Einsatz.


Fakten
  • Bauherr: Traktorenwerk Lindner GmbH
  • Kubatur in Kubikmeter: 11.557
  • Nutzfläche in Quadratmeter: 1.452
  • Baukosten in Mio. €: ca. 3,1 Mio.
  • Baubeginn 2007
  • Fertigstellung 2008
Lage
Technologiezentrum Traktorenwerk Lindner
Ing.-Hermann-Lindner-Str. 4
6250 Kundl
Leistungen
Projektentwicklung
von der 1. Idee zum Konzept

mehr
Architektur
individuell und anspruchsvoll

mehr
Baumanagement
strukturiert und kostenbewusst

mehr
Einrichtungsplanung
kreativ und durchdacht

mehr